neubau-sanitaer-nach-lv

neubau-sanitaer-nach-lv
Für ein Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage suchen wir im Auftrag für die Sanitärinstallation Subunternehmer. Auftragswert: 247.747.62€ Ausführungsort: 82538 Geretsried Geplanter Ausführungszeitraum: April 2021 bis Oktober 2022 Bei der Baumaßnahme handelt es sich um einen Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses, unterteilt in 5 Häuser, mit 1 Schank- und Speisewirtschaft, 5 Einzelhandelsbetrieben, 95 Wohneinheiten und einer Tiefgarage, getrennt mit öffentlichen und privatem Bereich. Trinkwasserleitungen werden mit Dämmschalen (RS800) gedämmt, Trinkwasserleitungen im Bereich der Vorwandinstallation werden mit Dämmschläuchen Leistungsbeschreibung mit Vorbemerkungen gedämmt. Regenentwässerung Im Bereich der Heizzentrale wird eine zentrale Warmwasserbereitung errichtet. Die Verteilung erfolgt über eine Ringleitung unterhalb Decke Erdgeschoss. Trinkwasserleitungen werden mit Systemrohr aus Edelstahl (Presssystem) erstellt, Verteilleitungen nach den UP-Wasserzählern werden mit PEx-Rohr erstellt. Abwasserfallleitungen (SW+RW!) vom EG bis DG werden mit dB20-Rohr ausgeführt, Anbinde Leitungen mit Silent-PP. Im Untergeschoss sind die Rohrleitungen mit HDPE-Rohr zu montieren, Übergang nach dem Doppelbogen bzw. Putzöffnung. Für die Abwasserableitungen im Untergeschoss sind Hebeanlagen geplant. Bei Interesse können die Unterlagen LV lang und kurz angefordert werden. Angebotsabgabe bis 05.02.2021
Auftrag OFFEN


BITTE FORMULAR AUSFÜLLEN