elektroinstallationsarbeiten-verkabelung-bma-brandmeldeanlage-strukturierte-verkabelung-nach-lv

elektroinstallationsarbeiten-verkabelung-bma-brandmeldeanlage-strukturierte-verkabelung-nach-lv
Elektroinstallationsarbeiten / Verkabelung BMA (Brandmeldeanlage) / Strukturierte Verkabelung zu vergeben. Werkzeuge, Maschinen, Leitern, Gerüste und eventl. Hebebühnen sind vom AN zu stellen. Sollten Hebebühnen zum Einsatz kommen, muss der AN sicherstellen, dass das Bedienpersonal die hierfür notwendige Qualifikation (Bedienerausweis nach BGG 966) besitzt und auf Verlangen dem AG vorlegt. Die Montagehöhen im Gebäude ist bei der Projektleitung zu erfragen. Auftragsvolumen: 89.602,22€ netto Montagebeginn: 22.03.2021, bzw. nach Absprache -Projektleitung Zwischentermine: weitere Termine nach Absprache mit -Projektleitung Montageende: 30.11.2021, bzw. nach Absprache -Projektleitung Eigenverantwortliche Montagearbeit wird vorausgesetzt. Mit Montageunterbrechnungen muss gerechnet werden. Umlagekosten: keine Abfall und Schutt muss eigenverantwortlich entsorgt werden. Wir möchten Sie bitten die Vorgaben zu prüfen und uns bis Mittwoch, den 10.03.2021 Ihre Entscheidung mit zu teilen.
Auftrag OFFEN


BITTE FORMULAR AUSFÜLLEN